Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorScheidig, Falk
TitelUnterrichtsvideos. Neue Szenarien digitaler Praxisbezüge.
QuelleIn: Journal für LehrerInnenbildung, 20 (2020) 1, S. 28-41
PDF als Volltext (1); PDF als Volltext (2)  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN2629-4982; 1681-7028
DOI10.35468/jlb-01-2020_02
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-193888
SchlagwörterLehrerbildung; Lehrerausbildung; Digitalisierung; Digitale Medien; Unterricht; Video; Medieneinsatz; Lehr-Lern-System; Unterrichtspraxis; Videoaufzeichnung; Lehrerfortbildung; Weiterbildung; Lehrer; Feed-back; Videoarbeit; Professionalisierung; Medienpädagogik
AbstractDer Verfasser widmet sich in einem breiten Review-Artikel der großen Vielfalt an Möglichkeiten des Digitalen bei der Nutzung von Unterrichtsvideos. Gerade die Digitalisierung hat durch die Senkung technischer Hürden und die schnellere Verfügbarkeit stark dazu beigetragen, dass eigene und fremde Filme zum Lehren und Lernen in der Lehrpersonen-Bildung mehr genutzt werden. Die Kraft des authentischen Praxis-Beispiels ist damit gestiegen. Unterrichtsvideos gehören heute – gerade auch wegen der Digitalisierung – wohl zu den stärksten Lernpotenzialen der Lehrer*innenbildung. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Journal für LehrerInnenbildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)