Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inn/enSeifried, Jürgen; Wuttke, Eveline
TitelThe necessity to train professional error competence: empirical findings.
QuelleAus: Wuttke, Eveline (Hrsg.); Seifried, Jürgen (Hrsg.): Professional error competence of preservice teachers. Evaluation and support. Cham: Springer (2017) S. 15-27
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheSpringerbriefs in education
BeigabenTabellen; Literaturangaben; Abbildungen
ZusatzinformationForschungsdaten, Studiendetails und Erhebungsinstrumente
Spracheenglisch
Dokumenttyponline; gedruckt; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-319-52647-8; 978-3-319-52649-2
DOI10.1007/978-3-319-52649-2_2
SchlagwörterKompetenz; Kompetenzerwerb; Diagnose; Lehrer; Lehrerausbildung; Schüler; Fehleranalyse; Fehlerbewertung; Lernprozess
AbstractCurrent pedagogical discourse has established that teacher competence is crucial for teaching and learning in schools. Nevertheless questions of conceptualising and measuring teacher competence have yet to be answered. In our study we analyse a facet of teacher competence essential to successful learning processes; namely teacher competence when diagnosing and responding to students' errors in a constructive manner (professional error competence; PEC). Different studies investigate how students perceive the "error culture" in their classrooms, and how teachers deal with students' errors during lessons (Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2020/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)