Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Sonst. PersonenKreft, Annika (Hrsg.); Hasenzahl, Mona (Hrsg.)
TitelAktuelle Tendenzen in der Fremdsprachendidaktik.
Zwischen Professionalisierung, Lernerorientierung und Kompetenzerwerb.
QuelleBerlin; Bern; Wien: Peter Lang (2019), 181 S.
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheKolloquium Fremdsprachenunterricht. 64
BeigabenIllustrationen; Diagramme; Literaturangaben
ZusatzinformationInhaltsverzeichnis
Verlagsangaben
Sprachedeutsch; englisch
Dokumenttyponline; gedruckt; Monographie
ISBN3631770375; 9783631770375
DOI10.3726/b14910
SchlagwörterEmpirische Forschung; Empirische Untersuchung; Gruppendiskussion; Methodologie; Quasi-Experiment; Einstellung (Psy); Kompetenzerwerb; Auswertung; Diagnostik; Medieneinsatz; Grundschule; Gymnasium; Projektschule; Lehrer; Lehramtsstudent; Lernen; Lernvoraussetzungen; Lerntechnik; Schülerorientierter Unterricht; Fachdidaktik; Deutsch als Fremdsprache; Literatur; Zweite Fremdsprache; Bilingualer Unterricht; Fremdsprache; Fremdsprachenunterricht; Englischunterricht; Französischunterricht; Spanischunterricht; Multimodalität; Muttersprache; Überzeugung; Politische Bildung; Professionalisierung; Forschungsstand; Dissertation; Zweitsprachenerwerb; Aufsatzsammlung; Dokumentarische Methode; Deutschland; Niederlande; Niedersachsen
AbstractDie Fremdsprachenforschung ist ein dynamisches Feld, das sich kontinuierlich weiterentwickelt. Dieses Buch bietet einen Überblick zu aktuellen inhaltlichen und methodologisch-methodischen Forschungstendenzen in der Fremdsprachendidaktik. Anhand ausgewählter Qualifikationsarbeiten werden verschiedene inhaltliche Vertiefungen, wie Professionsforschung in der Lehrpersonenaus- und -weiterbildung, CLIL oder inklusive Settings, vorgestellt und unterschiedliche methodologische und methodische Zugänge in quantitativen, qualitativen oder mixed methods-Designs aufgezeigt. Die Beiträge des Bandes sind im Anschluss an die 12. Arbeitstagung für early career researchers der Deutschen Gesellschaft für Fremdsprachenforschung (DGFF) an der Goethe-Universität Frankfurt am Main entstanden. (Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2019/4
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)