Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorPauli, Christine
TitelEinen Sachverhalt erklären.
QuelleIn: Pädagogik (Weinheim), 67 (2015) 3, S. 44-47
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0933-422X
SchlagwörterKompetenz; Begriffsbildung; Verstehen; Lehrer; Schüler; Erklärung; Unterrichtsgespräch; Unterrichtsplanung; Unterrichtsstil; Unterricht; Vorwissen
AbstractIm dritten Teil der Serie zu "Basiskompetenzen für den Unterricht" wird geklärt, was eine gute Erklärung ausmacht und wie sie gelernt werden kann. Einen Sachverhalt gut erklären können gilt als Basiskompetenz; denn ohne diese Unterstützung ist ein fachlicher Kompetenzaufbau bei den Lernenden nicht möglich. Das gilt sowohl für Instruktionsprozesse als auch für die Lernberatung in eigenverantwortlichen Lernprozessen. Was sind Merkmale einer gelungenen Erklärung? Was müssen Lehrpersonen dafür können und wie kann diese Basiskompetenz erworben werden? (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2015/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Pädagogik (Weinheim)" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)